Ergotherapie
in Guxhagen

Die Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist es, Sie bei der Durchführung bedeutsamer Handlungen in den Bereichen Selbstversorgung, Freizeit und Produktivität zu stärken. Dabei dienen spezifische Aktivitäten, Anpassungen der Umwelt und die Beratung dazu, die Lebensqualität, gesellschaftliche Teilhabe und Handlungsfähigkeit im Alltag zu verbessern.

arrow down icon

Zur Ergotherapie

null

Mehr Selbstständigkeit durch Ergotherapie

Die Bereiche der Ergotherapie haben nur ein Ziel: Ihre Selbständigkeit im Alltag

Die Ergotherapie ist immer klientenzentriert und zielorientiert. Das heißt, dass mit Hilfe einer ausführlichen Befundaufnahme Ihre Einschränkungen im Alltag festgestellt und somit individuelle Ziele mit Ihnen besprochen werden. Somit kann die Behandlung genau auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Als interdisziplinäre Praxis in Guxhagen decken wir alle Bereiche der Ergotherapie ab. Neben der Pädiatrie, Neurologie, Orthopädie und Geriatrie bieten wir Ihnen auch Leistungen aus dem Bereich der Psychiatrie an.

null
null

Pädiatrie

Wir helfen Jugendlichen, Kindern und Säuglingen bei einer altersentsprechenden Entwicklung der Handlungsfähigkeit und Selbstständigkeit. Dabei können wir beispielsweise in den Bereichen der motorischen Entwicklung, Aufmerksamkeit und Konzentration sowie des Selbstvertrauens und der Selbstwirksamkeit unterstützen.

null

Neurologie

In der Neurologie werden Menschen mit Erkrankungen des zentralen oder peripheren Nervensystems behandelt. Wir helfen Ihnen bei den vielfältigen Funktionsstörungen, Störungen der Sensibilität oder kognitiven Beeinträchtigungen, um Ihren Alltag wieder so selbständig wie möglich zu meistern.

null

Orthopädie

In der Orthopädie stehen Menschen mit Funktionseinschränkungen im Stütz- und Bewegungsapparat im Mittelpunkt. Durch Förderung und Erhalt der Bewegung und Sensibilität, sowie Training der Fein- und Grobmotorik unterstützen wir Sie dabei, in Ihrem Alltag selbständig zu sein.

null

Handtherapie

Die Handtherapie ist ein spezieller Bereich der Orthopädie und beinhaltet dabei nicht nur die Hand selbst, sondern auch den gesamten Arm sowie den Ellenbogen und die Schulter. Durch gezielte Techniken und Übungen der Fein- und Grobmotorik können wir Sie dabei unterstützen, den betroffenen Bereich wieder erfolgreich im Alltag einzusetzen.

null

Geriatrie

Im Mittelpunkt der Geriatrie steht der alternde Mensch, der häufig von Mehrfacherkrankungen betroffen ist. Durch beispielsweise Training der Selbständigkeit, Verbesserung und Erhalt der motorischen Fähigkeiten und Aktivierung kognitiver Fähigkeiten können wir Sie in Ihrem Alltag unterstützen. Dies geschieht auch durch die Anleitung und Beratung der Angehörigen.

null

Psychiatrie

In der Psychiatrie werden Menschen aller Altersstufen mit psychiatrischen und psychosozialen Störungen behandelt. Wir fördern Grundleistungsfunktionen wie Motivation, Ausdauer oder den Antrieb. Außerdem die Stärkung eines positiven Selbstbildes. Weiterhin unterstützen wir Sie bei der Entwicklung von Strategien der Selbstfürsorge, Selbstversorgung und Selbständigkeit.

Befundaufnahme

Bei der Neuaufnahme findet zunächst immer ein Befundgespräch statt. Dabei erfahren wir, wo die Einschränkungen oder Auffälligkeiten im Alltag liegen. Durch gezielte Fragen, Beobachtungen, Tests oder Fragebögen kann der Zustand zu Beginn der Behandlung festgehalten werden.

Ziele

Die Ziele für Ihren Alltag werden gemeinsam mit Ihnen besprochen und festgelegt. Sie können aus den Bereichen der Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit kommen. Das gemeinsame festlegen der Ziele ist uns besonders wichtig und dient Ihrer individuellen Behandlung. Es fördert außerdem Ihre Motivation, aktiv in der Therapie mitzuarbeiten.

arrow icon

Behandlung

Die Behandlung wird individuell auf Sie und Ihre Ziele abgestimmt und basiert somit auf der Befundaufnahme. Während der Behandlung bekommen Sie Aufgaben und Übungen für zuhause, damit Sie selbst wirksam an Ihren Zielen arbeiten können.
Durch interne und externe Fortbildungen bleiben wir auf dem neusten Stand der Wissenschaft und können Ihnen eine breite Expertise für Ihre Behandlung bieten.

arrow icon

Abschluss der Behandlung

Am Ende des Rezepts schauen wir gemeinsam, ob Ihre Ziele erreicht wurden. Wenn dies der Fall ist und keine neuen Ziele entstanden sind, kann die ergotherapeutische Behandlung beendet werden. Auch durch die zu Beginn erarbeiteten Tests, Beobachtungen oder Fragebögen können der Erfolg oder die Fortschritte der Behandlung festgehalten werden.

arrow icon

Heilmittel in der Ergotherapie

Ergotherapie kann gesetzlich und privat versicherten Patienten verschrieben werden.

01

Motorisch-funktio
nelle Behandlung

Eine motorisch-funktionelle Behandlung wird bei krankheitsbedingten Schädigungen der motorischen Funktionen mit und ohne Beteiligung des peripheren Nervensystems angewandt. Das Ziel ist die Minderung von krankheitsbedingten Schädigungen motorischer Funktionen.

02

Sensomotorisch-perzeptive Behandlung

Eine sensomotorisch-perzeptive Behandlung dient der Therapie krankheitsbedingter Schädigungen der sensomotorischen und/oder perzeptiven Funktionen. Sensomotorik bedeutet das Zusammenspiel von den Sinnesorganen bzw. der Reizaufnahme und der Bewegung, die daraus resultiert, während perzeptiv "Wahrnehmung" bedeutet.

03

Psychisch-funktionelle Behandlung

Die psychisch-funktionelle Behandlung dient der gezielten Therapie krankheitsbedingter Schädigungen der mentalen Funktionen. Aufgegliedert sind diese in psychosoziale, emotionale, psychomotorische und wahrnehmende Funktionen.

04

Hirnleistungstraining

Das Hirnleistungstraining oder die neuropsychologisch orientierte Behandlung dient der gezielten Therapie krankheitsbedingter Schädigungen mentaler Funktionen, insbesondere kognitiver Schädigungen.

05

Thermische Anwendung

Die thermische Anwendung kann ergänzend zu einer motorisch-funktionellen oder sensomotorisch-perzeptiven Behandlung verordnet werden und dient zur Unterstützung der Behandlung. Darunter fallen sowohl Wärme- und Kälteanwendungen als auch die Behandlung mittels einem Elektrogerät oder Ultraschall.

nullnull

Ansprechpartner für Ergotherapie

Lisa Löber

Lisa ist seit 2017 staatlich anerkannte Ergotherapeutin und hat seit 2018 einen B.A. Medizinalfachberufe. Sie holt die Menschen immer genau dort ab, wo sie sich gerade körperlich und mental befinden. Durch eine persönliche Befundaufnahme Ihrer Situation erarbeiten sie gemeinsam mit ihnen individuelle Lösungen für jeden Einzelnen.

null
null
null
null

Wir verhelfen Ihnen zu mehr Selbständigkeit im Alltag

Termin vereinbaren

News - Ergotherapie

Hier finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten der Ergotherapie

In unseren News möchten wir Sie auf dem Laufenden halten. Was gibt es neues in der Therapie Ulzheimer, welche Veranstaltungen sind geplant und welche Angebote sind neu?

Öffnungszeiten

Montag

07:00 - 20:00

Dienstag

07:00 - 20:00

Mittwoch

07:00 - 20:00

Donnerstag

07:00 - 20:00

Freitag

07:00 - 18:00